Select language:
Offshore Loading System

Offshore Loading System

Kurz gesagt erlaubt das Offshore Loading System die Erstellung einer Wellensimulation. Dabei handelt es sich um eine kühne Zukunftsvision: Im Jahre 2030 könnte ein Fünftel des deutschen Strombedarfs von Windkraftanlagen in der Nord- und Ostsee produziert werden. Wir helfen mit, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

Ein Beispiel unserer Anwendungsmöglichkeiten ist der Lastfallgenerator für Offshore Bauwerke.

Die Funktionen des Offshore Loading System auf einen Blick

Der Lastfallgenerator für Offshore Bauwerke, STAAD.Offshore,  besteht aus einer Reihe von Pre- und Postprozessormodulen für das STAAD.Pro Structural Berechnungs- und Bemessungsprogram. Dazu gehören diese drei Module:

Eine Bemessung gemäß  des Regelwerks „Recommended Practice for Planning, Designing and Constructing Fixed Offshore Platforms“ vom American Petroleum Institute (API) kann mit dem STAAD.Pro API-Code-Check-Modul durchgeführt werden.

 

Besuchen Sie für weitere Informationen die Produktseite von STAAD.Offshore.