Select language:

Select language:

Nukleartechnik – Einrichtungen zum sicheren Transport der aktivierten Komponenten

Zufriedene Kunden sind unsere beste Empfehlung! Hier finden Sie einen Auszug unserer Projekte, welche das umfassende Leistungsspektrum von MF Engineering widerspiegeln.

Entnahme und Verpackung von kontaminierten Stoffen aus dem Reaktorbecken

Auftraggeber: E.ON Anlagenservice
Leistung: Statische Berechnung einer Abschirmglocke und zugehöriger Verpackungsstation unter Berücksichtigung der verschiedenen Hebezustände nach KTA 3902, VDI 2230, DIN 15018 und DIN 18800

Entwicklung einer Verpackungsstation für kontaminierte Stoffe in Konrad-Container

Auftraggeber: EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
Leistung: Statische Berechnung einer Verpackungsstation unter Berücksichtigung der variierenden Betriebs- und Hebezustände nach KTA 3902, KTA 3905, VDI 2230, DIN 15018 und DIN EN 1993

Neubau verschiedener Stahlkonstruktionen und Beurteilung des vorhandenen Bauwerks für den Rückbau des Kernkraftwerkes

Auftraggeber: Babcock Noell GmbH
Leistung: Statische Planung einer als Schleuse (Höhe 5m, Länge 17m) wirkenden Stahlhallenkonstruktion, eines Tragrahmens für den Schleuswagen (zul. Gesamtgewicht ca. 60 to) sowie Mitarbeit bei einer Brückenkonstruktion für den Schleuswagen im vorhandenen Bauwerk (Länge: 16m, max. Spannweite 4,9m) nach DIN 18800. Mitarbeit bei der Beurteilung der Lasteinleitung aus dem Schleuswagen in das vorhandene Bauwerk

Neubau eines Hubgerüsts mit Einhausung für einen 120 to Kran zur Umsetzung von Castorbehältern beim Rückbau des Kernkraftwerkes

Auftraggeber: NKM Noell Special Cranes GmbH
Leistung: Statische Berechnung und Bemessung der Stahlkonstruktion nach DIN EN 1991, KTA 3902, DIN 15018-1 und DASt 010 sowie Nachweis der Standsicherheit nach DIN 15019-1